Ach herrje, wie soll ich das denn hier nennen?

Wiesels Webfundstücke? Oder doch eher irgendeinen viel zu langen Titel, der unglaublich verwirrend ist und keinen Mehrwert generiert? Ich glaub das versuch ich mal …

 

Kaum hat die Woche angefangen, schon ist sie vorbei, bevor man “intracytoplasmatische Spermieninjektion”1 ausgesprochen hat – und was hat man so geschafft? Man hat im Laufe der Woche viele, viele Lesezeichen angelegt, von denen man ohnehin nur ca. 2% wieder braucht – trotzdem legen wir fleißig weitere Lesezeichen an, nur um einen weiteren Punkt auf unsere Liste der prokrastinativen Tätigkeiten hinzufügen zu können: Lesezeichen sortieren.

Wenn man sich vor Arbeit drücken will, sind sowohl Blogs, als auch das sinnlose Sortieren von Dateien zwei ausgezeichnete Tätigkeiten: beides wird nie “fertig”, so dass wir immer Sortieren oder Schreiben können, wenn der halbe Monitor bereits von Post-Its zugekleistert ist, auf denen meist Worte wie “Wichtig” oder “Dringend!!!” stehen.

Besonders schön ist es, wenn man z.B. bloggt und den Beitrag in unermessliche Längen zieht, nur um auf den unangenehmen Teil zu verzichten. In meinem Fall wären das die Links, die ich diese Woche zusammengeklaubt habe und mit euch teilen möchte. Aber genug geschwafelt:

World Clock

Alt aber immer wieder nett, allerdings fehlt noch eine wichtige Zahl: ‘Zeit die mit dem betrachten dieser Seite vergedeutet wurde’

Stripes

Ehm ja, wie erklärt man das am besten … hm … gar nicht. Anschauen!

Online Alarm Clock

Wer tendiert vor dem Rechner einzuschlafen, sollte hier mal vorbeischauen.

Demotivational Posters

Man kann nie genug davon haben:

Geldschein zu einem Hemd falten
Wenn ihr mal wieder zu faul seid ein Geschenk zu suchen und Geld verschenkt, warum nicht mal in dieser Form?

Was man mit Büchern so alles alles machen kann…
… z.B. Häuser bauen, Skulpturen daraus basteln oder Lampen herstellen!

So, genug gesurft ihr faulen Säcke – weiterarbeiten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.